Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Sir Mac Greg,

Achtung:

Ich habe gerade die Preisberechnungen angepasst.

FRÜHER hatten wir die Preise der Waren aus den Rezepten ermittelt. Das hatte den Grund, dass es durch die Programmierer Anpassungen an den Rezepten gab (zb brauchte man auf einmal 3 Eisenbarren anstelle von 2 für Gegenstand xy) aber man vergessen hat, den Grundpreis (welcher in einer Tabelle geregelt ist) anzupassen. Deshalb haben wir die Rezepte ausgelesen und anhand der Einzelkomponenten (die natürlich auch einen Grundpreis haben) den Gesamtpreis berechnet.

HEUTE ist es nun anders. Ich habe das umprogrammiert. Die Preise werden NICHT mehr aus den Rezepten gezogen, sondern direkt aus dem Preis, der in der OBJECTS_TYPE Tabelle gezogen wird.

Was heisst das nun?

1. Können die Preise nun etwas anders aussehen (bitte drauf achten - die Händler bitte ein Auge drauf werfen, ob zwischen Preisliste und Ankauf/Verkaufrechner große Unterschiede sind - sollte aber nicht der Fall sein, da ich es geprüft habe.. Guter Test dazu: eine LAMP mal zu kaufen / verkaufen.. Preis muss um die 120 Silber sein!! - vorher war er bei 15 oder 18)
2. Sollten wir die Preise überarbeiten, müssen wir dazu nicht mehr die Rezepte beachten, sondern können zentral den Gesamtpreis in der Basistabelle updaten