Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Fips von Fipsenstein,

Die Mods sind weitestgehend aktualisiert und stehen im Downloadbereich bereit.

Ein bereits erkanntes Problem sind die gemoddeten Längen diverser Container. Offensichtlich zieht sich das System diese Daten jetzt (zusätzlich noch?) aus einer anderen Quelle. Die muss ich aber erst finden, um die Mod dann entsprechend anzupassen. Kann also sein, dass ein Item nicht mehr wie gewohnt in einen Container passt, obwohl eigentlich genug Platz vorhanden wäre.
Falls Ihr noch weitere Fehler findet, teilt mir die bitte mit.


Nebenbei hatten wir gestern einige neue Spieler auf dem Server, die teilweise meinten sich jeglicher Kommunikation (deutsch/englisch) verweigern zu können bzw. mit Messern und Äxten antworten zu müssen. Wie gesagt, wir hatten ... :whistling:
Allerdings habe ich den subjektiven Eindruck, dass sich das Aufkommen von derlei Gesindel in letzter Zeit stark erhöht hat (über die Gründe kann ich auch nur spekulieren). Wenn ihr also zufällig auf unbekannte Spieler mit zumeist nicht RP-konformen Namen treffen solltet, ist zurückhaltende Vorsicht angeraten.
Ich habe gestern bereits zwei solcher Spieler gebannt (das sind mehr, als in den ganzen 3 Jahren zuvor) - zwei weiteren ist dann wohl die Lust vergangen.

In diesem Zusammenhang bitte ich noch alle Spieler, auch ihren evtl. Zweitchars halbwegs RP-gerechte Namen zu verpassen (also nix mit R2D2, KILL4H oder so). Wir hatten das eigentlich als Selbstverständlichkeit betrachtet, aber ein Blick in die Charakterübersicht belehrt mich eines Besseren. Im Bedarfsfall können wir die Chars auch recht schnell umbenennen.
  • Loki Graubart -

    Wenn das ausartet machen wir ein Passwort und stellen es heir auf die Startseite. Ihr seid ja sowieso immer auf der HP und könnt das PW sehen bzw weitergeben. Diese Typen machen sich nicht die Mühe auf die HP zu gehen. Aber wie gesagt nur wenn es ausartet und ihr das wollt. Grüße Loki

    • Fips von Fipsenstein -

      Grundsätzlich ist es zwar ein latentes Dauerproblem, ich schätze aber, dass wir jetzt nur mal eine Spitze hatten weil viele Server mit dem Patchen nicht hinterhergekommen sind. Nach 11 Monaten ohne Update haben wohl nicht mehr so viele Admins auf Abruf gestanden.
      Den niedrigsten Stand, den ich gesehen hatte waren kurzzeitig ganze 87 aktive Server. Wenn man überlegt, dass das normalerweise über fünfhundert sind, Haben vermutlich nur einige Spieler mal vorübergehendes Asyl gesucht.

      Trotzdem sollte man sich natürlich darüber im Klaren sein, dass man bei Fremden (und ohne Unverwundbarkeit/GM-Modus) vielleicht doch etwas vorsichtiger sein sollte (und eben nicht so blauäugig wie ich bei dem Franzosen).

  • Fips von Fipsenstein -

    Naja, wir hatten schon häufiger Russen auf dem Server ... mindestens einmal sogar einen der Entwickler. Im 2. Zeitalter gab es sogar mal ein ganzes Dorf mit Engländern. Aber im Regelfall haben die auf Ansprachen im Chat reagiert - und wenn´s nur darum ging, dass sie sich nur mal unsere gemoddete Welt anschauen wollen.
    Manche reagieren auch zögerlich und haben Angst, dass man ihnen ans Leder will.

    Die Clowns von gestern abend waren aber auf aggro und open PvP aus. Ist halt nur nicht die klügste Entscheidung, einen Char anzugreifen wenn da [GM] neben dem Namen steht. Beim Ersten war ich nur nicht schnell genug, der hatte sich gleich danach ausgeloggt (hindert mich ja nicht, ihn trotzdem zu bannen) - der Zweite ist mit der Axt in der Hand geflogen. Ich hatte übrigens in beiden Fällen nur meine Fackel ausgerüstet und saß auf dem Boden. Eigentlich sollte das deeskalierend sein - aber offenbar hatten die das Memo nicht gelesen.

  • Ursell Mende -

    haben etwa die russen unseren server entdeckt.....